Aktuelle Netzabdeckung im Mobilfunk in Aachen

  • Moin Leute,


    hinsichtlich der Netzabdeckung hat sich in Aachen ja einiges getan, wie ich finde. Mittlerweile komme ich mit O2 zum Beispiel relativ gut klar. Da ich wahrscheinlich bald Internet über Unitymedia bestellen werde, würde sich für mich ein neuer Vertrag bei vodafone anbieten...


    Jetzt würde ich gerne mal grundsätzlich so ein Meinungsbild bekommen. Was sind eure Erfahrungen der Netzqualität (sowohl generelle Erreichbarkeit als auch LTE/5G Verfügbarkeit)


    Ich kann zu O2 folgendes sagen:

    Generell ganz gut, im Stadtbereich quasi überall LTE. Am Campus Melaten und auf der Hörn hier und da Funklöcher und auch mal kein LTE. Außerdem habe ich das Gefühl, dass in Kellerräumen, Versuchsprüfständen etc. das Netz relativ schnell weg ist (zB im Vergleich zur Telekom). Unterm Strich komme ich klar und ich finde das Netz hat seinen schlechten Ruf nicht ganz verdient aber es geht besser.

  • In der Stadt habe ich auch selten Probleme mit O2 gehabt. Bin nur recht viel in Zügen unterwegs und da hatte ich im Vergleich zu Freunden mit Telekom/Vodafone deutlich schlechteres Netz. Das fuckt dann schon ab

  • da hatte ich im Vergleich zu Freunden mit Telekom/Vodafone deutlich schlechteres Netz

    Weißt du da zufällig wie der Vergleich Telekom zu Vodafone ist? Durch die Gigakombi hätte ich bei vodafone gute Konditionen aber irgendwie traue ich dem Netz nicht so und frage mich, ob man dann nicht lieber einfach Telekom nimmt und glücklich ist ^^

  • Weißt du da zufällig wie der Vergleich Telekom zu Vodafone ist? Durch die Gigakombi hätte ich bei vodafone gute Konditionen aber irgendwie traue ich dem Netz nicht so und frage mich, ob man dann nicht lieber einfach Telekom nimmt und glücklich ist ^^

    Dann lieber zu Telekom, allein wegen dieser Sch*** https://www.inside-digital.de/…as-sind-die-miesen-tricks

  • Junge junge junge. Ich dachte das hätte sich mittlerweile etwas gelegt. Aber immerhin ist die Rechtslage ja mittlerweile relativ eindeutig bei solchen Fällen. Aber sowas will man eigentlich aus Prinzip nicht finanzieren :/ Bleibt die Frage, ob man am Ende von der Traufe in den Regen kommt...

  • War vorher bei 02, alles gut. Bin jetzt bei Vodafone, totale Katastrophe. Sowohl bei mobilen Daten als auch beim Internet zuhause. Fast jeden Tag mehrmals Verbindungsabbrüche, die tlw. auch länger andauern. Und quasi jede Nacht gegen 24h geht für ca 5-10 min gar nichts. Ich denke die sind mit der Übernahme von Unitymedia völlig überfordert.

  • Bin letztes Jahr vom O2-Netz in's Telekom Netz gewechselt. In Städten kaum Unterschiede, auf dem Land allerdings teils massiv. Die angesprochenen Bahnstrecken-Abdeckung ist definitiv auch besser. Und im Gegensatz zu O2 habe ich bisher kaum komplette Funklöcher gefunden.