Wechsel vom LRT-Bachelor der FH Aachen zum LRT-Master der RWTH

  • Hallo zusammen,


    gibt es hier jemanden der mir Infos zu den notwendigen Auflagenfächern bei einem Wechsel aus dem Bachelor "Luft- und Raumfahrttechnik" der FH zum Master der RWTH im gleichnamigen Studiengang geben kann?
    Ich habe des Öfteren schon unterschiedliche Aussagen bezüglich der Auflagenfächer gehört und wollte mal fragen ob es hier jemanden gibt der es vielleicht selbst schon durchgemacht hat :)


    Grüße

  • Jicore

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Hallo zusammen,


    gibt es hier jemanden der mir Infos zu den notwendigen Auflagenfächern bei einem Wechsel aus dem Bachelor "Luft- und Raumfahrttechnik" der FH zum Master der RWTH im gleichnamigen Studiengang geben kann?
    Ich habe des Öfteren schon unterschiedliche Aussagen bezüglich der Auflagenfächer gehört und wollte mal fragen ob es hier jemanden gibt der es vielleicht selbst schon durchgemacht hat :)


    Grüße

    Mach deinen Master an der Uni Stuttgart oder der TU Dortmund. Da hast du am Ende gar keine Auflagen und vom “Prestige” her auch nicht viel schlechter als die RWTH weil beides TU9 sind.


    “Work smart, not hard”


    Nachtrag: Die TU Dortmund ist keine TU9 und nicht auf dem legendären Exzellenz Niveau der RWTH.


    Aber trotzdem würde ich mir nur für den Master Thermo, RT, Strömung und WSÜ nochmal antun.

  • Kann dir die Uni Stuttgart für LRT auf jeden Fall sehr empfehlen. Die haben auch sehr gute Kontakte in die Raumfahrt Industrie. Aachen ist kompletter Müll für Raumfahrttechnik. Hier ist gar keine Forschung in dem Bereich. Luftfahrt geht noch, aber auch das ist echt mager im Vergleich zu anderen Unis..

  • Luftfahrt geht noch, aber auch das ist echt mager im Vergleich zu anderen Unis..

    Ja, kann ich dir nur zustimmen.
    Dachte nur Raumfahrt sei hier so unterirdisch schlecht, aber die Luftfahrt hier... passiert echt wenig.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.