Angepinnt Sync-my-L²P - JETZT FÜR DAS NEUE L2P

  • Software

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wir benötigen deine Hilfe!

- Du hast im maschboard hilfreiche Tipps aus den letzten Jahren gefunden? Dann teile auch deine Erfahrungen (Lerntipps, Klausuraufgaben, etc.) nachdem du die Klausur geschrieben hast und eröffne einen neuen Thread!
- Dir fällt auf, dass Vertiefungsfächer nicht mehr existieren oder umstrukturiert worden sind? Dann teile uns die neuen Fächer im Feedbackforum mit!
- Dir fallen nervige Posts & Werbung auf? Dann werde Moderator und melde dich per PN bei Sebastian :)
- Du hast Verbesserungsvorschläge? Dann teile uns dies im Feedbackforum mit!

Weitere Informationen findest du im hier

  • mr_masterpeace schrieb:

    Es scheint aber nen fetten Bug zu geben. Immer wenn ich mich jetzt einloggen will kommt "Teste Log-In Daten"


    Danke für den Hinweis, es scheint unter Mac OSX Lion beim Login zu Problemen zu kommen. Ich habe das ganze unter Snow Leopard kompiliert und auch nur da testen können.
    Ich werde der Sache weiter auf den Grund gehen :)

    P.S. Geht bei dir das einloggen generell nicht oder nur das automatische Einloggen? Sonst versuch einmal das auf meiner Seite angebotene Zertifikat runterzuladen und zu installieren.
    Du kennst noch nicht Sync-my-L2P?
    Dann schau vorbei auf www.SyncMyL2P.de/
    und lad dir das praktische Synchronisationsprogramm für dein L2P runter!

    Neu: Sync-my-L2P gibts jetzt auch auf Facebook!
  • mr_masterpeace schrieb:

    Hab es gerade noch mal ausprobiert mit Zertifikat.
    Es funktioniert nicht, sowohl mit ner alten Version als auch neu installierter...
    Keine Ahnung was ich noch machen kann.


    Unter Mac funktioniert komischerweise die Auto-Login-Funktion nicht. Deswegen am besten keinen Haken momentan bei Auto-Login setzen!
    Ich bringe dann eine korrigierte Version raus, wenn ich weiß, voran es liegt :)
    Du kennst noch nicht Sync-my-L2P?
    Dann schau vorbei auf www.SyncMyL2P.de/
    und lad dir das praktische Synchronisationsprogramm für dein L2P runter!

    Neu: Sync-my-L2P gibts jetzt auch auf Facebook!
  • Sync-my-L²P schrieb:

    mr_masterpeace schrieb:

    Hab es gerade noch mal ausprobiert mit Zertifikat.
    Es funktioniert nicht, sowohl mit ner alten Version als auch neu installierter...
    Keine Ahnung was ich noch machen kann.


    Unter Mac funktioniert komischerweise die Auto-Login-Funktion nicht. Deswegen am besten keinen Haken momentan bei Auto-Login setzen!
    Ich bringe dann eine korrigierte Version raus, wenn ich weiß, voran es liegt :)


    Das Problem ist soweit gefunden und gelöst!
    Die aktualisierte Version kommt die nächsten Tage online :)
    Du kennst noch nicht Sync-my-L2P?
    Dann schau vorbei auf www.SyncMyL2P.de/
    und lad dir das praktische Synchronisationsprogramm für dein L2P runter!

    Neu: Sync-my-L2P gibts jetzt auch auf Facebook!
  • Ein paar Sachen für den Feinschliff:

    - Das Programm sollte sich minimieren lassen.
    - Es sollte evtl. die ganze Zeit synchronisieren.
    - Zusätzlich wäre ein kleines Symbol nicht schlecht.
    - Ein richtiger Installer der das Programm in den Programme-Ordner kopiert und automatisch eine Verknüpfung auf den Desktop legt (Das sollte in der Installation zumindest auswählbar sein)
    - Mein größtes Problem ist allerdings Mathe :D . Kannste HöMa vom Jongen auch irgendwie mit einbinden?
    - Im Dateibrowser sind ja diese roten Ordner. Ich fände es besser wenn die nur dann rot wären, wenn in dem jeweiligen Ordner eine neue Datei ist, er also noch nicht synchronisiert ist. Wenn alles ok ist, soll da einfach nur ein grünen Ordner stehen.

    Bugs:
    - Der Haken bei "Alte Semester durchsuchen" wird zwar gesetzt, allerdings wird die Einstellung beim Schließen nicht gespeichert.

    Ingesamt:
    Danke für dieses Teil :D
  • Wirklich super das Programm, danke nochmal !
    Die Vorschläge von Schlauch kann ich nur unterstützen, besonders den mit der Farbgebung der Ordner. So wüsste man dann immer was alles neu dazugekommen ist.
    Habe allerdings noch ein weiteres Problem und zwar immer wenn ich eine pdf öffne und zum Beispiel nur die Seiten drehe, dann lädt sync-my-l2p die Datei nochmal herunter. Kann man das irgendwie anpassen ? (habe MAC OSX, vlt is das bei windows anders)
    Grüße !
  • "oLma" schrieb:


    Habe allerdings noch ein weiteres Problem und zwar immer wenn ich eine pdf öffne und zum Beispiel nur die Seiten drehe, dann lädt sync-my-l2p die Datei nochmal herunter. Kann man das irgendwie anpassen ? (habe MAC OSX, vlt is das bei windows anders)


    Leider wird das nicht so schnell möglich sein. Die einzigen Informationen, die mir das L²P liefert, sind Name, Größe und Datum der Änderung.
    D.h. beim Drehen ändert sich die Größe und/oder das Datum der letzten Änderung... das Programm denkt dann, dass es eine neue Version im Netz gibt.
    Sorry, aber da werd ich ohne großen Aufwand leider nichts machen können.


    "Schlauch" schrieb:


    Bugs:
    - Der Haken bei "Alte Semester durchsuchen" wird zwar gesetzt, allerdings wird die Einstellung beim Schließen nicht gespeichert.

    Das ist kein Bug, sondern ein Feature 8)
    Ehrlich gesagt ist das Aktualisieren der alten Semester eher eine Ausnahme (da dort doch nichts mehr hinzukommt), deswegen dachte ich mir, dass das nicht gespeichert werden muss.

    "Schlauch" schrieb:


    - Mein größtes Problem ist allerdings Mathe :D . Kannste HöMa vom Jongen auch irgendwie mit einbinden?

    Ich hab zwar keine Ahnung wie der Jongen seine Materialien bereitstellt, aber ich schätze mal, dass das auf einer spereaten Webseite geschieht.
    Leider ist mein Programm nur für das L²P gedacht. Natürlich wäre es möglich, andere "Anbieter" miteinzubeziehen.
    Dagegen spricht jedoch, dass man eine Reihe von Logins verwalten müsste, die genaue Struktur der einzelnen Webseite wieder analysieren müsste, da die Informationen nicht maschinenlesbar bereitgestellt werden etc.
    Mein größtes Problem ist momentan die Zeit und der dafür benötigte Aufwand :)
    Am einfachsten wär es, wenn alle Profs auf das L²P umsteigen würden.

    SergejW schrieb:

    Praktisches tool, danke dafür. Bin hier mit linux unterwegs, der erste sync läuft gerade! :thumbup:
    und auch ein großes lob dafür, dass du auch an die linux fraktion gedacht hast, wird ja oft.. vernachlässigt


    Klar, bei mir sind alle mit dabei :)

    Übrigens: Die neue Version für MAC OSX steht bald online, ich sag dann hier bescheid.
    Du kennst noch nicht Sync-my-L2P?
    Dann schau vorbei auf www.SyncMyL2P.de/
    und lad dir das praktische Synchronisationsprogramm für dein L2P runter!

    Neu: Sync-my-L2P gibts jetzt auch auf Facebook!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sync-my-L²P ()

  • Soo jetzt ist die Version online, die den Fehler unter Mac behebt, dass man sich das Programm aufhängt :)

    Der Fix für die Anzeige der fehlenden Räume ist auch schon in der Mache.
    Du kennst noch nicht Sync-my-L2P?
    Dann schau vorbei auf www.SyncMyL2P.de/
    und lad dir das praktische Synchronisationsprogramm für dein L2P runter!

    Neu: Sync-my-L2P gibts jetzt auch auf Facebook!
  • oLmA schrieb:

    Danke !
    Hätte noch eine kleine Anregung:
    Und zwar wäre es cool, wenn er am Ende der Aktualisierung die heruntergeladenen Dateien als Liste anzeigen würde. Dann wüsste man auch was aktualisiert worden ist und müsste nicht suchen.
    Grüße !

    Das hab ich mir auch schon überlegt
    Ich nehms in meine Featureliste auf ;)
    Du kennst noch nicht Sync-my-L2P?
    Dann schau vorbei auf www.SyncMyL2P.de/
    und lad dir das praktische Synchronisationsprogramm für dein L2P runter!

    Neu: Sync-my-L2P gibts jetzt auch auf Facebook!
  • Sooo, jetzt sind Mac und Windows up-to-date.
    Es sollte jetzt wirklich alle alle Räume angezeigt werden.

    Wenn immer noch jemand einen sperrigen Raum hat, der sich nicht anzeigen lassen will, mir einfach kurz bescheidgeben :)

    Grüße,
    Sync-my-L²P
    Du kennst noch nicht Sync-my-L2P?
    Dann schau vorbei auf www.SyncMyL2P.de/
    und lad dir das praktische Synchronisationsprogramm für dein L2P runter!

    Neu: Sync-my-L2P gibts jetzt auch auf Facebook!
  • So Leute,

    ich hab jetzt im Hauptpost eine Featureliste angelegt. Gute Featurevorschläge werden sofort in die Liste aufgenommen und bei gegebener Zeit von mir umgesetzt.
    Ich freue mich auf jeden neuen Vorschlag :)

    Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn ihr euren Freunden und Kommilitonen von dem Programm erzählt, falls es euch gefallen sollte.

    Grüße,
    Sync-my-L²P
    Du kennst noch nicht Sync-my-L2P?
    Dann schau vorbei auf www.SyncMyL2P.de/
    und lad dir das praktische Synchronisationsprogramm für dein L2P runter!

    Neu: Sync-my-L2P gibts jetzt auch auf Facebook!
  • Hallo.
    Erstmal: TOLL das ist genau das, was ein Student sich wünschen kann - Gute Arbeit !

    Hier ein paar Vorschläge zur Verbesserung:
    1: Ich habe meinen Studiums-Ordner nach Semestern sortiert. Wäre es z.B. möglich das 1. Semester festzulegen z.B. "WS 10/11" und daran orientiert werden die runtergeladenen L2P-Ordner in 1.Semester, 2. Semester, ... soriert?
    2: Filter (z.B. "Keine Videos", "keine JPEGs" usw usw)
    3: Vielleicht eine AutoStart / Tray Funktion bei der man via Rechtsklick einstellen kann: Updateintervall, Max Download, Sync Now (Ähnlich wie Dropbox)

    Mit diesen 3 Features wäre das Programm so ziemlich perfekt !
    Weiter so ! Das macht so ziemlich ALLEN Studenten das Leben leichter ;)
    Dropbox - 2GB Cloudspeicher für den PC, Android, iOs, ... - Komplett kostenlos! Einfach ausprobieren und via Link +0.5GB extra bekommen! Klick
  • Finde das Tool auch super.

    Vorschläge zur weiteren Verbesserung:

    1. Download nicht in Byte sondern in MByte oder so anzeigen.
    2. "Login Erfolgreich" Anzeige automatisch ausblenden.
    3. Farben der Ordner ändern grün = synchronisiert, rot = muss synchronisiert werden, grau = ordner nich eingebunden
    Fragen zum Studium? Hier ist eine Ultimative FAQ.

    Keine Studienberatung per PN!
    Ruf doch einfach in der Fachschaft an: +49 241 80-95308
    oder schreib eine Mail: fsmb@rwth-aachen.de
  • Sync-my-L²P schrieb:

    Heute möchte ich euch eine kleine Eigenkreation vorstellen,

    es handelt sich um das Programm
    Sync-my-L²P

    Informationen
    Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich um ein Programm, dass die aktuellen Dokumente aus dem L²P komfortabel auf die eigene Festplatte befördert.
    Außerdem ist es vollkommen kostenlos, frei von jeglicher Werbung und sehr praktisch.





    Update1: Ab sofort ist eine eigene Webseite für das Tool online: sync-my-l2p.de/
    Update2: Ab sofort ist eine neue Version online (auch für Mac!)
    Update3: Ab sofort ist eine neue Version für Mac ohne den Loginfehler online
    Update4: Ab sofort werden alle Räume angezeigt (für Linux erst nächste Woche)

    Featureliste

    Hier schreibe ich die besten Vorschläge zur Verbesserung des Programms rein.
    • Anzeige der Dateieigenschaften
    • Direktzugriff auf runtergeladene Dateien aus dem Programm
    • Installer unter Windows (Mac??)
    • Hervorhebung der neuen Dateien im Browser
    • Anzeige der aktualisieren Elemente am Ende der Synchronisation
    Ich sammle fleißig weiter Vorschläge für neue Features :D

    Feedback
    Ich würde mich sehr über Feedback/Vorschläge für neue Features/etc. freuen.
    Wenn euch das Programm gefällt, schreibt eure Meinung und Erfahrung mit dem Programm einfach unter diesen Beitrag.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr von meinem Programm euren Freunden auf Facebook, in der Uni etc. erzählt, da das Programm bislang nur von der Mundpropaganda lebt ;)


    Du hast es verstanden mein Freund! Die Idee und die Auslegung sind eine ehrenvolle Tat! Möge die RWTH mit ihren Admins und ihren Hausseiten aus dem letzten Jahrhundert, Scham fühlen! Großes mein Freund, großes!
  • Hi,
    ich wollte mal nachfragen, ob du den Code des Programms veröffentlichen könntest.
    Ich habe trotz allem immer ein ungutes Gefühl, wenn ich Programme nutze, die Zugriff auf sensible Daten haben.
    Das einfachste Gegenmittel ist dann eigendlich immer Open-Source.

    Nimms nicht persönlich, es ist halt einfach nur meine normale Paranoia bezüglich Datensicherheit.